drums-2178425.jpg

Bands

Adrian Frey hat seit vielen Jahren Auftritte mit einer Vielzahl von namhaften internationalen und Schweizer Musikern in unterschiedlichen Formationen, von Duos zu Big Band-Formationen.

 

Zur Zeit spielt er v.a. mit seinen eigenen Formationen; im Adrian Frey Trio, dem Quintett Dreams Abroad, Limetree und mit der Gruppe Sonic Calligraphy, mit der er mehrere Tournéen in den USA und in China unternommen hat.

Bildschirmfoto 2022-01-31 um 14.41.57.png

01 Adrian Frey Trio    mehr zum Trio >

Adrian Frey kann mit dem Klavier Geschichten erzählen. Tony Renolds dynamische Grooves und sein melodisches Spiel, perfekt ergänzt durch Partrick Sommers warmen Kontrabassklang und seinen aussergewöhnlichen Sinn für Swing und Time, erzeugen die drei einen aktuellen Triosound, in Verbindung mit der Jazzpiano-Trio-Tradition, aber von heute und jetzt.

2004 tat sich das Trio in einem grösseren Projekt mit einem Kammerorchester zusammen. Adrian Frey’s Komposition „Objects & Moments“ für Jazztrio und Streichorchester wurde in einer Konzertserie in verschiedenen Orten der Schweiz aufgeführt.

02 Quintet Dreams Abroad

Das dynamische Jazz-Quintett spielt vielschichtige und zugleich melodisch zugängliche Kompositionen von Adrian Frey. Jeder der fünf Musiker versteht es, als Solist den Songs Highlights aufzusetzen, unterstützt von einem runden, polyrhythmischen Swingfeel. Die grosse Erfahrung der Rhythm-Section mit Pius Baschnagel am Schlagzeug und Patrick Sommer am Bass in Kombination mit Felix Utzingers Gitarre mit Adrian Freys Klavier lässt überraschende Soundkombinationen und Klanglandschaften entstehen. Daniel Schenker kommt mit seinem außergewöhnlichen Trompeten- und Flügelhornspiel daz.

Bildschirmfoto 2022-01-31 um 14.43.57.png
Bildschirmfoto 2022-02-23 um 12.25.28.png

03 Sonic Calligraphy

Diese Gruppe überbrückt die Musik mühelos Länder und Meere, sie klingt mal östlich, mal vertraut europäisch, mal verspielt südlich, mal jazzig amerikanisch. Und all diese Idiome verschmelzen zu einer klanglichen Kalligraphie mit musikalischen Buchstaben und Zeichen.

Gemeinsam treten Peggy Chew und Adrian Frey seit 202 auf. Seitdem haben sie Konzerte und Tourneen in vielen verschiedenen Formationen mit Gastmusikern aus der Schweiz, den USA und China gespielt.

04 Limetree

Getroffen haben sich Adrian Frey und Tony Renold vor vierzig Jahren. Sieben Jahre wohnten sie gemeinsam auf dem Lindhof in Windisch. Die Liebe zum Jazz hat sie zusammengebracht und bis heute vereint. "Limetree" steht sozusagen als Symbol für diese lange und tiefe Freundschaft wie auch für ihre Musik des kontemplativen Dialogs.

Bildschirmfoto 2022-02-23 um 11.59.59.png